Schwammsanierung

Der Echte Hausschwamm kann dem Holz innerhalb kürzester Zeit schwere Schäden zufügen – der Pilz bildet bis zu 10 mm dicke und meterlange Versorgungsstränge, die ihn mit Wasser versorgen.

Nach der Entstehung kann er so auch trockenes Holz befallen. Neben Holz besiedelt er auch Mauerwerk und durchdringt dabei kleinste Ritzen.

Vertauen sie auf unser qualifiziertes Holzschutzteam mit langjähriger Erfahrung zum Erhalt Ihres Gebäudes.